Thema: Ukraine-Russland Beziehungen

Waffenstillstand zum 1. September geplant – Russische Soldaten im Donbass – Schuldenschnitt für Ukraine

Im Nachgang des Treffens der Kontaktgruppe in Minsk – beteiligt sind bekanntlich Ukraine, Russland und OSZE [Diesmal waren auch Vertreter der Separatisten anwesend.] – wurde vom Österreicher Martin Sajdik, Sondergesandter … Waffenstillstand zum 1. September geplant – Russische Soldaten im Donbass – Schuldenschnitt für Ukraine weiterlesen

Präsidenten-Treffen in Minsk am 11.2.2015: nächste Chance zur Beendigung des Krieges – Umfrage: wenig Unterstützung im Süden und Osten der Ukraine für Anschluss an Russland

Nach dem am 8.2. geführten Telefonaten zwischen Angela Merkel, François Hollande, Petro Poroschenko und Wladimir Putin sowie den Sondierungsgesprächen der Vertreter der beteiligten Länder wird für den 11.2.2015 in Minsk … Präsidenten-Treffen in Minsk am 11.2.2015: nächste Chance zur Beendigung des Krieges – Umfrage: wenig Unterstützung im Süden und Osten der Ukraine für Anschluss an Russland weiterlesen

Onlineseminar Uraine – zwischen Russland und Europa

Online-Seminar vom 31.05.2010 bis 11.06.2010 Eigentlich sollte nach der „Orangenen Revolution“ alles auf eine Westorientierung der Ukraine hinauslaufen. Sogar eine NATO Mitgliedschaft war schon auf der Agenda, jedoch zögerte der Westen mit Rücksicht auf Russland. Erst jüngst erkaufte sich Russland mit billigem Erdgas den Zugang zum strategisch wichtigen Schwarzmeerhafen und untermauert damit, wie zentral eine gute Beziehung für beide Seiten ist.

Bericht zu den Kiewer Gesprächen in Berlin

„Green New Deal auf Ukrainisch? Die Rolle Deutschlands und der Ukraine für eine moderne europäische Energiepolitik“ lautete das Thema der 5. Kiewer Gespräche, die am 27. und 28. April in den Räumen der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin stattfanden. Organisiert wurde die Veranstaltung durch den Europäischen Austausch, der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde, der PAUCI-Stiftung sowie weiteren Stiftungen und Vereinen.