Thema: Ukrainistik

Ukrainistik in Deutschland

Institut für Slawistik an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Lehrstuhl für Ukrainistik Institut für Slawische Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität München Institut für Slawistik, Universität Leipzig Institut für Fremdsprachenphilologien – Slawistik, Carl von Ossietzky … Ukrainistik in Deutschland weiterlesen

Kosaken, Krieg und Krim-Mythos

Podiumsdiskussion zum Thema Kosaken, Krieg und Krim-Mythos: Erinnerungskulturen und Geschichtspolitiken in Russland, der Ukraine und Belarus. Dr. Alexej Bratochkin (Minsk) Dr. Roman Dubasevych (Greifswald) Prof. Dr. Guido Hausmann (München) Prof. … Kosaken, Krieg und Krim-Mythos weiterlesen

Vorträge „Historische und kulturelle Narrative. Konkurrenzen und Verflechtungen im östlichen Europa (Russland, Ukraine, Belarus)“

Vorträge mit anschließendem Gespräch: Dr. Tamara Hundurova (Kiev): Der Aspekt der Generation in der zeitgenössischen ukrainischen Literatur Prof. Irina Savelieva (Moskau): Academic History and Public History: Goals and Means of … Vorträge „Historische und kulturelle Narrative. Konkurrenzen und Verflechtungen im östlichen Europa (Russland, Ukraine, Belarus)“ weiterlesen

Doktoratskolleg „Das Österreichische Galizien und sein multikulturelles Erbe“

Vorbehaltlich der Weiterfinanzierung schreibt das Doktoratskolleg (DK) „Das österreichische Galizien und sein multikulturelles Erbe“ an der Universität Wien neun Dienstverträge für DoktorandInnen mit einer Laufzeit von drei Jahren (Beginn: 01.03.2016) … Doktoratskolleg „Das Österreichische Galizien und sein multikulturelles Erbe“ weiterlesen

„Historische und zeitgenössische Verflechtungen der Ukraine“ – Intern. Tagung an der Viadrina

Die geopolitische Lage der Ukraine im 20. und 21. Jahrhundert steht im Zentrum einer internationalen Konferenz am Donnerstag, dem 5. November, und Freitag, dem 6. November, an der Europa-Universität Viadrina … „Historische und zeitgenössische Verflechtungen der Ukraine“ – Intern. Tagung an der Viadrina weiterlesen