Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2017

Internationale Tagung „Vertreibungen im kommunistischen Herrschaftsgebiet – Unterschiede und Gemeinsamkeiten“

6. April 2017 um 14:00 - 7. April 2017 um 15:45
Point Alpha Akademie, Schlossplatz 4
Geisa, Thüringen 36419
+ Google Karte

Information des Veranstalters: "Die wissenschaftliche Tagung beleuchtet die staatlich kontrollierten Vertreibungen und die Binnenzwangsumsiedlungen im kommunistischen Europa, in Russland und der Sowjetunion seit 1917. Durch einen vergleichenden Ansatz werden die Unterschiede und Gemeinsamkeiten in den ehemaligen europäischen Ostblockstaaten und der Sowjetunion in den verschiedenen Zeitphasen herausgearbeitet. Der komparative Ansatz erlaubt es, sich von einer rein nationalen Erzählung und Erinnerung an die Vertreibungsereignisse zu lösen. Vertreibungen und Zwangsaussiedlungen waren ein wichtiger Bestandteil der kommunistischen Politik: Sie etablierten und festigten die Herrschaft…

Mehr erfahren »
Mai 2017

Lesung und Diskussion mit Tania Maljarchuk

12. Mai 2017 um 20:30
Einstein Kultur, Einsteinstr. 42
München, 81675 Deutschland

In der Reihe "Duelle mit Spiegelbildern" wird die bekannte ukrainische Autorin Tania Maljarchuk in München lesen.  In "Anstelle einer Unterwerfung von Hasen und anderen Europäern" geht es um besondere Blicke auf die Ukraine und ihre Gesellschaft. Mara-Daria Cojacaru ist in den "Spiegelbildern" der Counterpart von Maljarchuk. Veranstalterin: Karin-Struck-Stiftung e. V.

Mehr erfahren »
Juni 2017

Podium zur VII. Internationalen virtuellen Konferenz der Ukrainistik

22. Juni 2017 um 18:30 - 20:30
Ludwig-Maximilians.-Universtität München, Seminar für Slavische Philologie, Geschwister-Scholl-Platz 1
München, 80539

‘Dialog der Sprachen – Dialog der Kulturen. Die Ukraine aus globaler Sicht’ Die Tatsache, dass die Konferenz im Herbst 2016 schon zum 7. Mal erfolgreich stattgefunden hat, wobei die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ständig angestiegen ist, sowie sechs veröffentlichte Konferenz-Jahrbücher verdeutlichen eindrucksvoll, dass die Konferenz auf eine sehr positive Reaktion gestoßen ist und sich inzwischen etabliert und bewährt hat. Gleichzeitig zeigen die wachsenden Zahlen, wie groß das Interesse ist, über Ländergrenzen hinweg über die vielfältigen und aktuellen Themen der…

Mehr erfahren »
November 2017

8. Internationale Virtuelle Konferenz der Ukrainistik (2.-4.11.2017)

2. November 2017 - 4. November 2017

Zum achten Mal führt das Seminar für Slavische Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität München eine virtuelle Konferenz zur Ukrainistik durch. Fachleute vor allem aus der jüngeren Generation debattieren drei Tage lang online über die eingereichten Themen zur ukrainischen Sprache und Literatur, Kultur, Bildung und Wissenschaft sowie zur ukrainischen Identität. Der besondere Reiz für die Teilnehmenden liegt darin, dass sie sich ortsunabhängig austauschen können. Davon machen, wie in jedem Jahr, viele Gebrauch. Ergebnisse und Beiträge werden veröffentlicht. Demnächst erscheint der Band der letztjährigen…

Mehr erfahren »

Vortrag von Juri Durkot in München

6. November 2017 um 19:00 - 21:00
„Einstein 28“, Einsteinstraße 28
München, 81675
+ Google Karte

Der bekannte Journalist, Publizist, Übersetzer und Dolmetscher Juri Durkot aus dem ukrainischen Lwiw/Lemberg hält einen Vortrag zum Thema : "Die Ukraine und Russland 1917/2017. Der Kampf um nationale Souveränität." Link Eintritt 7,00 Euro. Anmeldung unter Veranstaltungsnummer F110532 bei allen Anmeldestellen der MVHS möglich. Restkarten an der Abendkasse

Mehr erfahren »
Januar 2018

Präsentation eines deutsch-ukrainischen Literatur- und Kunstprojekts

25. Januar um 18:30 - 20:30
Ludwig-Maximilians.-Universtität München, Seminar für Slavische Philologie, Geschwister-Scholl-Platz 1
München, 80539
+ Google Karte

"Eine Brücke aus Papier" Im Rahmen des deutsch-ukrainischen Sprachenjahrs2017/2018 an der LMU München wird ein deutsch-ukrainisches Literatur- und Kunstprojekt präsentiert (Raum E 210, Hauptgebäude der LMU)). Informationen, Programm und Kontaktanschrift auf der Webseite des Instituts für Slavische Philologie der LMU

Mehr erfahren »
März 2018

Ukrainistische Winterschule 2018 für Studentinnen und Studenten

5. März um 9:30 - 9. März um 14:30
€90

"Die Winterschule Ukraine richtet sich an Studierende und Nachwuchswissenschaftler sowie an Interessenten aus gesellschaftlichen Institutionen und Medien, die an grundlegenden historischen, kulturellen und wirtschaftlichen Zusammenhängen der Ukraine und ihrer Nachbarn interessiert sind." ... Die ukrainistische Winterschule wird durchgeführt in Kooperation des Instituts für Slavische Philologie der LMU München, des Leibniz-Instituts für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS) Regensburg und der Ukrainischen Freien Universität (München). Bei Interesse schicken Sie eine Email an: ukrainistik.schule@slavistik.uni-muenchen.de Verbindliche Anmeldung dann bis 25. Februar 2018"

Mehr erfahren »

Vortrag Mappping the Ukrainian Crisis

5. März um 16:00 - 18:00
Ludwig-Maximilians.-Universtität München, Seminar für Slavische Philologie, Geschwister-Scholl-Platz 1
München, 80539

DEUTSCH-UKRAINISCHES SPRACHENJAHR 2017/2018 AN DER LMU MÜNCHEN Gastvortrag „Mapping the Ukrainian Crisis“ (in englischer Sprache) von Prof. Dr. Oleksandr Pronkevyč (Schwarzmeer- Universität Petro Mohyla, Mykolajiv / Ukraine Institut für Slavische Philologie der LMU, Raum 318 Information

Mehr erfahren »

Vortrag „Games of Images: Ukraine in the Eyes of the World“

6. März um 16:00 - 18:00
Ludwig-Maximilians.-Universtität München, Seminar für Slavische Philologie, Geschwister-Scholl-Platz 1
München, 80539

DEUTSCH-UKRAINISCHES SPRACHENJAHR 2017/2018 AN DER LMU MÜNCHEN Gastvortrag „Games of Images: Ukraine in the Eyes of the World“ (in englischer Sprache) Dr. Tetjana Vodotyka (Akademie der Wissenschaften der Ukraine), Dr. Jevhen Mahda (Nationale Technische Universität Kyjiv) Raum E 318 Information

Mehr erfahren »

Vortrag „Ukrainian Fantastic Literature“

8. März um 16:00 - 18:00
Ludwig-Maximilians.-Universtität München, Seminar für Slavische Philologie, Geschwister-Scholl-Platz 1
München, 80539

DEUTSCH-UKRAINISCHES SPRACHENJAHR 2017/2018 AN DER LMU MÜNCHEN The Classic Game: Ukrainian Fantastic Literature of the Early 21st Century“ (in englischer Sprache) von Dr. Serhij Cikavyj (Vasyl’ Stus-Universität Donec’k / Ukraine) Raum E 318 Information

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren