Artiokel in "DIE WELT":Serhij Zhadan zur Lage im Donbass

Serhij Zhadan
„Der Krieg, ihr Ein und Alles. Männer tragen die Uniformen erstochener Feinde. Soldaten sammeln Spenden in der Unterführung. Und im Dorfladen gibt es Trauerkränze. Wie die Krise meine Ukraine verändert hat.“
in: DIE WELT, 7.2.2015, S. 25.

Link zum Text

Der renommierte ukrainische Autor hat sich seit über einem Jahr mit eindrücklichen Beiträgen zur Lage in der Ukraine geäußert. In der Samstagsausgabe der WELT sind seine Gedanken zur aktuellen Lage nicht nur im Donbass zu finden.

Auf Facebook teilen