BAUSTEINPROJEKT des Abeitsforums Ukraine

„Ukrainer – DPs – ’Ost-/ Zwangsarbeiter’: Teil einer gemeinsamen Geschichte seit 1945 in München“

Projektförderer: Sozialreferat der Landeshauptstadt München

Das „Bausteinprojekt“ besteht aus
– einem Vortrag;
– einer Gesprächsreihe mit Zeitzeugen;
– der Dokumentation der Veranstaltungen inkl. erweiterter Analyse.

Kooperationsparter im Rahmen des Projekts:
– Institut für Zeitgeschichte München – Berlin
– Landeshauptstadt München, Stelle für internationale Angelegenheiten
– Institut für Slavische Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität München
– VHS München

Der Flyer enthalt Informationen zum Projekt sowie alle Veranstaltungstermine.

Auf Facebook teilen