Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Oktober 2015

Filmvorführung: Ukraina, Goodbye!

29. Oktober 2015 um 20:00 - 22:30
Katholische Studierenden- und Hochschulgemeinde Münster, Aula, Frauenstraße 3-6
Münster, 48143 Deutschland
+ Google Karte

Am 29. Oktober trifft sich in der Aula der Katholischen Studierenden und Hochschulgemeinde Münster (KSHG) zum ersten Mal der Ukrainische Kinoclub Münster. Bei der Eröffnungsvorstellung wird die preisgekrönte Kurzfilmsammlung "Ukraina, Goodbye!" verschiedener junger ukrainischer Regisseure gezeigt (mehr zu den Filmen hier). Die Sammlung umfasst sechs ukrainische Kurzfilme über das Hier und Jetzt, über das für sie Nächstliegende, über ihr eigenes Leben - dabei sezieren sie gnadenlos das zeitgenössische ukrainische Leben. Die Filme werden auf Ukrainisch mit englischen Untertiteln gezeigt. Der…

Mehr erfahren »
November 2015

Wie weiter mit Osteuropa? Die deutsche Rolle in einer spannungsgeladenen Region

2. November 2015 um 18:30
Haus der Wissenschaft, Olbers-Saal, Sandstraße 4/5
Bremen, 28195 Deutschland
+ Google Karte

Podiumsdiskussion „Wie weiter mit Osteuropa? Die deutsche Rolle in einer spannungsgeladenen Region“ über die Rolle deutscher Außenpolitik in der Ukraine und den Ländern der Östlichen Partnerschaften in der Reihe: „Außenpolitik live - Diplomaten im Dialog“ Seit dem Beginn des gewaltsamen Konflikts zwischen der Ukraine und Russland sind die Region Osteuropa und das Konzept der Östlichen Partnerschaft als Mittel europäischer Politik in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Ziel der Östlichen Partnerschaft der EU ist es, im Rahmen der europäischen Nachbarschaftspolitik die…

Mehr erfahren »

Etappe für Etappe – in welche Richtung? Internationale und innenpolitische Dynamiken der Ukrainekrise

3. November 2015 um 19:00
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Theodor-Haubach Saal, Dorotheenstraße 84
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Ihre Teilnahme an der Diskussion zugesagt haben u.a. Wolodymyr Ohrysko, Außenminister a.D. der Ukraine, Botschafter Andreas Peschke, Beauftragter im Auswärtigen Amt für Osteuropa, Kaukasus und Zentralasien, Marieluise Beck MdB Parlamentarische Staatssekretärin a. D. und Obfrau der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen im Auswärtigen Ausschuss und Dr. Marcus Felsner, Vorsitzender des Osteuropaverein der deutschen Wirtschaft e.V. Die Veranstaltung ist Teil der Reihe NATO Talk around the Brandenburger Tor und findet in deutscher Sprache statt. Um eine Anmeldung bis zum 30.10.2015 wird gebeten. Das Einladungsschreiben mit allen weiteren Details finden Sie hier.

Mehr erfahren »

„Historische und zeitgenössische Verflechtungen der Ukraine“ – Intern. Tagung an der Viadrina

5. November 2015 um 18:00 - 6. November 2015 um 20:00

Die geopolitische Lage der Ukraine im 20. und 21. Jahrhundert steht im Zentrum einer internationalen Konferenz am Donnerstag, dem 5. November, und Freitag, dem 6. November, an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder). Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Deutschland, Großbritannien, Polen, Schweden, Russland, der Ukraine und den USA diskutieren die Folgen historischer und gegenwärtiger Grenzverschiebungen und erörtern, wie sich die territorialen Veränderungen auf die Zivilgesellschaft, das politische System und Institutionen, die Wirtschaft, die Sprache und die Kultur der Ukraine auswirken. Viadrina-Präsident Prof.…

Mehr erfahren »

Ausstellung: MODERNE UKRAINISCHE UND DEUTSCHE KUNST

5. November 2015 um 18:00

Ausstellungsdauer: 5. November 2015 bis 29. Januar 2016

Mehr erfahren »

Lesung mit Andrej Kurkow: ›Jimi Hendrix live in Lemberg‹

5. November 2015 um 20:00
Lokal Harmonie, Harmoniestraße 41
Duisburg, 47119 Deutschland
+ Google Karte

Andrej Kurkow (Kiew) — Lesung und Gespräch mit Gerd Herholz In Kooperation mit dem Lokal Harmonie e. V. Sogar hinter dem Eisernen Vorhang hatte Jimi Hendrix Fans, und was für welche! Doch nicht nur damals, auch heute gehen in Lemberg, der Vielvölkerstadt im Westen der Ukraine, mehr als merkwürdige Dinge vor sich. Verantwortlich dafür sind die Macht der Liebe, die uferlose Fantasie eines Schriftstellers — und die unsterbliche Musik von Jimi Hendrix. Ein Feuerwerk von unglaublichen und skurrilen Einfällen. Und…

Mehr erfahren »

Runder Tisch Ukraine zum Thema „Flüchtlinge in Charkiw: Charkiw hält zusammen“

9. November 2015 um 19:00
Rudolf Steiner Schule, Blauer Saal, Steinplattenweg 25
Nürnberg, 90492 Deutschland
+ Google Karte

Im Rahmen des deutsch-ukrainischen Schülerprojekts, das der Partnerschaftsverein und die Rudolf Steiner Schule im November durchführen, berichten an diesem Abend die Charkiwer Schüler über ihre persönlichen Erfahrungen über das Zusammenleben in Charkiw, und 2 engagierte Flüchtlingshelfer über ihre Arbeit mit den Flüchtlingen aus dem Donbass.

Mehr erfahren »

Auf der Suche nach der einigenden Geschichte? Perspektiven auf die ukrainische Vergangenheit und Zukunft

10. November 2015 um 19:00
Geschäftsstelle von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste, Auguststr. 80
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Begrüßung: Dr. Ulrike Huhn, Osteuropa-Historikerin, Forschungsstelle Osteuropa/Universität Bremen Moderation: Jakob Stürmann, Promotionsstipendiat des Ludwig Rosenberg Kollegs, Potsdam Es diskutieren: Dr. Andrij Portnov, Historiker und gegenwärtig Gastwissenschaftler an der Humboldt-Universität Berlin Uta Gerlant, Osteuropa-Historikerin, Kuratoriumsmitglied von ASF Die Ukraine durchlebt gegenwärtig eine vielfältige - wirtschaftliche, militärische, politische - Krisenzeit und ist zugleich gezwungen, ein kohärentes Nationsnarrativ von sich zu entwickeln. Historische Bezugspunkte in der sehr heterogenen Geschichte des Landes sind dabei ein wichtiger Faktor. Auf der Abendveranstaltung wollen wir uns mit…

Mehr erfahren »

Ukrainischer Stammtisch Berlin

11. November 2015 um 19:00
Café Chagall, Kollwitzstrasse 2
Berlin, 10405 Deutschland
+ Google Karte

Unser Gast wird diesmal der Kulturmanager Ihor Garmasch aus der ostukrainischen Stadt Zaporizhzhya sein. Am Anfang sprechen wir mit ihm über die Entwicklungen in Zaporizhzhya und in der ukrainischen Kulturszene insgesamt, danach gibt es ein informelles Gespräch wie immer bei unserem Stammtisch. Das Gespräch wird bei Bedarf auf Deutsch übersetzt. Achtung: Veranstaltungsort ist nicht das Café „Chagall“ in Mitte sondern das Café „Chagall“, welches am Senefelderplatz (Prenzlberg). Wir haben einen Tisch auf der zweiten Etage im rechten Bereich des Cafés…

Mehr erfahren »

Vorträge „Historische und kulturelle Narrative. Konkurrenzen und Verflechtungen im östlichen Europa (Russland, Ukraine, Belarus)“

12. November 2015 um 18:00

Vorträge mit anschließendem Gespräch: Dr. Tamara Hundurova (Kiev): Der Aspekt der Generation in der zeitgenössischen ukrainischen Literatur Prof. Irina Savelieva (Moskau): Academic History and Public History: Goals and Means of Historical Narratives Eine Literaturwissenschaftlerin aus der Ukraine und eine Historikerin aus Russland kommen mit dem Publikum und auch miteinander ins Gespräch. Wie, so die Frage, bestimmen historische und kulturelle Narrative die Deutung der eigenen und der fremden Kultur?

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren