Theodor-Wolff-Preis für Konrad Schuller, FAZ

Konrad Schuller, der für die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ über die Ukraine berichtet, ist der Theodor-Wolff-Preis in der Kategorie „Reportage – Essay – Analyse“ verliehen worden. Schuller erhielt die renommierte Auszeichnung für seinen Beitrag „Dann nehmen sie Anlauf und werfen“ („Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ vom 26.1.2014) verliehen worden.
Zum Text

 

Auf Facebook teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.