Doku von Christian Seidel: "Himmlische Hundert"

Fildokumentation „Himmlische Hundert -Nebesna Sotnja“
von Christian Seidel

zur Doku

In der „Süddeutschen Zeitung vom 6.3.2015 heißt es:

„Der deutsche Autor und Filmproduzent Christian Seidel hat einen Film über die Hinterbliebenen der Opfer vom Maidan gedreht

  • Seidel lässt darin die Angehörigen der von Scharfschützen Getöteten von ihrer Trauer und ihren Erinnerungen an ihre Verwandten erzählen.
  • Der Film hatte quasi kein Budget und ist frei auf Youtube zugänglich. Er ist nicht professionell gemacht, könnte aber gerade durch seine unvoreingenommene Art ein neues Genre der Dokumentation erschaffen.“
Auf Facebook teilen