Tage des Ukrainischen Films in Berlin

14.12. Eröffnung, Film „Erde“

16.12. Film „Salto Mortale“

17.12. Film „Metropolit Andrej“

18.12. Film „Schum vitru“

Die Kinotage werden mit der Unterstützung des Ukrainischen Außenministeriums sowie der Botschaft der Ukraine in der Bundesrepublik Deutschland durchgeführt. Die Konzeption der Kinotage stammt vom Kiewer Filmkenner Volodymyr Voytenko.

Technische Begleitung: Yuriy Yezlovetsky (Kiew).

Falls Sie nicht zu den Tagen des Ukrainischen Films kommen können, aber dennoch über die weiteren Neuigkeiten und Filmsichtungen des Ukrainischen Kinoklubs Berlin informiert sein möchten, können Sie gern unseren Newsletter unter ukkb@gmx.de abonnieren.

Kontakt und zusätzliche Information:
Ukrainischer Kinoklub Berlin
Oleksandra Bienert
ukkb@gmx.de

ukkb.wordpress.com

Auf Facebook teilen