Neu! Oksana Sabuschko: Planet Wermut

 

Nach dem „Museum der vergessenen Geheimnisse“ hat Oksana Sabuschko eine Sammlung von Essays vorgelegt, die in Kürze verfügbar ist. Wie dier Roman wurden auch die Essays von Alexander Kratovil aus dem Ukrainischen ins Deutsche übersetzt.

Oksana Sabuschko: „Planet Wermut. Essays.“ Aus dem Ukrainischen von Alexander Kratochvil. Graz: Droschl Verlag 2012
ISBN: 9783854207955; 19.- Euro

„Planet Wermut enthält Aufsätze über Fußball und Tschernobyl und Lars von Trier, über die politische Verantwortung im Zeichen virtueller Realitäten und mit ihrem Essay über die Autorin in kolonialen Kulturen einen programmatischen und für das ganze östliche Europa grundlegenden Text zu Feminismus und Postkolonialismus.“ [Mitteilung des Verlags]

Auf Facebook teilen