CfA: Migration, Minderheiten, Menschenrechte

Das Programm der Sommerschule besteht aus Intensiv-Sprachkursen Rumänisch für Anfänger und Fortgeschrittene. Außerdem werden Vorträge von Historikern, Politologen, Sprach- und Kulturwissenschaftlern sowie Juristen und Journalisten gehalten. Diskussionsrunden und Begegnungen ergänzen diese. Vervollständigt wird das Programm durch verschiedene, teils mehrtägige Exkursionen, unter anderem nach Comrat und Odessa.

Bewerbungsschluss ist der 15. April 2011.

 

Kontakt

Universität Leipzig
Moldova-Institut Leipzig e. V.
Ritterstr. 24
D-04109 Leipzig
Telefon: 0341 / 97 334 97
Fax: 0341 / 97 302 49
Email: moldova@uni-leipzig.de

Weitere Informationen (pdf)

Auf Facebook teilen