Stellenausschreibung: Geschäftsführung des Deutschen Schulvereins Kiew

Die Deutsche Schule Kiew ist eine Schule im Aufbau (derzeit Klassen 1- 6), die anstrebt, ihren Schülern nach der 12. Klasse einen binationalen deutsch-ukrainischen Bildungsabschluss zu verleihen, der in beiden Ländern anerkannt ist. Dieses Vorhaben ist ohne Beispiel in der Ukraine.

Zur Entlastung des ehrenamtlich tätigen Vorstands ist ab sofort die neu geschaffene Stelle des Geschäftsführers zu besetzen. Als Geschäftsführer des Deutschen Schulverein Kiews berichten Sie an den Vorstand und die Mitgliederversammlung, repräsentieren den Verein nach innen und außen, sind Bindeglied zwischen Vorstand, Schulleitung und Mitgliedern, und erledigen bzw. überwachen sämtliche exekutiven Aufgaben des Vereins. Bei erfolgreicher Ausfüllung der Stelle werden Sie einen entscheidenden Beitrag zur Schaffung eines nachhaltigen rechtlichen und organisatorischen Rahmens von Schule und Kindergarten leisten.

Sie beherrschen die deutsche und ukrainische/russische Sprache verhandlungssicher in Wort und Schrift, verfügen über ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Wirtschaft, Recht, Verwaltung oder ein anderes Hochschulstudium bei entsprechendem Eignungsnachweis. Sie arbeiten eigenverantwortlich mit Initiative und Engagement, sind hochmotiviert und belastbar, verfügen über Organisationstalent, Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick. Erfahrung im Umgang mit ukrainischen Behörden und/oder Erfahrung in Personalführung sind von Vorteil.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Bild und Angabe der Stellennummer 2772 und dem Stichwort „Geschäftsführer“ an:

return@cimonline.de

Auf Facebook teilen