DaF in Bila Cerkva

Du würdest in der Stadt Bila Zerkva (ca eine Stunde von Kiev) einer
kleinen Gruppe von Agrarwissenschafts-Studenten grundständige Fähigkeiten
der deutschen Sprache vermitteln. Die Ukrainer werden damit auf einen
sechsmonatigen Aufenthalt auf deutschen Bauernhöfen vorbereitet, du
musst keine tiefen grammatischen Feinheiten vermitteln, sondern vor allem
ermöglichen, dass die Praktikanten in ihren Einsatzstellen die wichtigsten
Vokabeln kennen und ein paar deutsche Sätze zusammensetzen können.

Du solltest deutscher Muttersprachler sein, ein wenig Interesse für
Sprachen (möglichst als Student) mtbringen und schon Ukrainisch oder
Russisch-Kenntnisse haben. Den Unterricht (ca 2 Stunden pro Tag)
kannst du selbstständig gestalten, solltest dich aber dabei natürlich
an deinen Schülern orientieren.

Ermöglicht wird dieses ganze Programm von dem kleinen Verein Apollo e.v.
der komplett für die FAHRTKOSTEN und die UNTERBRINGUNG aufkommt.

Der Haken daran ist, dass es nun schon so schnell wie möglich (bis
Ende Februar) losgehen sollte, die Gesamtdauer für das Praktikum
beträgt mindestens sechs Wochen.

Ich selber hätte diese Chance sehr gerne genutzt und hoffe darum
sehr, dass sich jetzt jemand findet der auch Lust hat die nächsten
Wochen mit einem spannenden Deutsch-Unterricht verbringen möchte.

Bei Interresse bitte so schnell wie möglich unter Daf-Ukraine@mail.ru
melden!

Auf Facebook teilen